Künstliche
Intelligenz

Willkommen in der Zukunft

Wie hätten Sie vor zehn Jahren reagiert, wenn Sie erfahren hätten, dass in Japan bei den Kommunalwahlen 2019 erstmals künstlich intelligente Kandidaten aufgestellt werden sollen? Fakt ist, in Japan steht man derzeit vor richtungsweisenden Entscheidungen in Bezug auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in Politik und Wirtschaft. Auch in China und den USA werden aktuell globale technologische Maßstäbe im Themenfeld KI gesetzt.

Mirjam Schwan ist Geschäftsführerin International,
Innovation und Umwelt in der IHK Offenbach am Main.
Foto: IHK

Anzeige

Themen dieser Ausgabe

IHK Hessen innovativ hat kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Hessen zur aktuellen Nutzung und den Bedarfen rund um additive Fertigung befragt.

„Computer als Steuerfahnder“ titelte die Offenbach Post am 10. Dezember 2018 und berichtete davon, dass das Land Hessen künstliche Intelligenz (KI) im Kampf gegen Betrüger nutzen will.

Am 3. Dezember 2018 fand in Berlin die jährliche Ehrung der bundesbesten IHK-Auszubildenden statt, darunter auch zwei junge Frauen, die ihre Prüfung in der IHK Offenbach am Main bestanden haben.