Welt in Bewegung

Die Welt bewegt die Wirtschaft

Seit Jahren floriert die deutsche Außenwirtschaft. Die im Frühjahr vom Hessischen Industrie- und Handelskammertag (HIHK) herausgegebene Publikation „Die hessische Außenwirtschaft. Zahlen, Trends, Netzwerke“ belegt, wie sehr unsere Region davon profitiert: In der hessischen Industrie hängt mehr als jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Auch der Handel und der Dienstleistungssektor sind international erfolgreich. Noch!

Hans-Christian Richter ist Geschäftsführer der MATO GmbH & Co. KG, Mühlheim am Main. Foto: Richter

Anzeige

Themen dieser Ausgabe

Ein drittes Bürokratieentlastungsgesetz (BEG III) ist im Koalitionsvertrag angekündigt. Anlässlich eines erneuten Versuches im Koalitionsausschuss, das BEG III auf den Weg zu bringen, führte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) im Mai/Juni 2019 eine Onlineumfrage durch.

Viele Unternehmen aus der Region sind international erfolgreich. Das zeigt noch einmal deutlich die aktuelle Publikation „Die hessische Außenwirtschaft“ der hessischen Industrie- und Handelskammern. Sie fasst Zahlen, Trends und Informationen zu Netzwerken und Beratungsangeboten zusammen.

Deutschland ist das von Marken- und Produktpiraterie am stärksten betroffene Industrieland in der EU. Dies bestätigt die aktuelle Zollbilanz: Der Wert der sichergestellten Waren beträgt fast 200 Millionen Euro.