Großes Interesse an interkulturellen Veranstaltungen

Ausgebucht waren die beiden IHK-Veranstaltungen am 8. Juni 2017 für ein besseres Miteinander mit Flüchtlingen in der Berufswelt.

Vier nominierte Unternehmen aus der Region

Am 20. Juni 2017 wurden die HP Velotechnik OHG aus Kriftel, die A+W Software GmbH aus Pohlheim sowie das Bad Nauheimer Unternehmen Microbox GmbH als Gewinner des Hessischen Exportpreises 2017 in der IHK Frankfurt geehrt. Vier Unternehmen aus dem Kreis Offenbach waren für die Auszeichnung nominiert.

Immer an der Zukunft und den Kunden orientiert

Das Unternehmen Karl Mayer in Obertshausen, Hersteller von Wirkmaschinen und Kettvorbereitungsanlagen für die Textilindustrie, begeht 2017 sein 80-jähriges Firmenbestehen. Während der Jubiläumsfeiern gab es Einblicke in die Fertigungstechnologie und die textilen Entwicklungen von morgen.

Top im Beratervergleich

Die Offenbacher Repexo GmbH & Co. KG darf sich „Top-Consultant 2017“ nennen. Bei der Preisverleihung auf dem 4. Deutschen Mittelstands-Summit in Essen gratulierte Top-Consultant-Mentor und Bundespräsident a. D. Christian Wulff (r.) der Repexo-Gesellschafterin Claudia von Tein (l.). …

Anzeige

Das schnelle Internet kommt

Die IHK-Standortumfrage für die Region Offenbach hat es gezeigt: Schnelle Datenleitungen sind der entscheidende Standortfaktor für viele Unternehmen. Deshalb setzt sich die IHK Offenbach am Main schon seit Langem für den Ausbau der Infrastrukturen ein. Nun ist einiges in Bewegung gekommen.

Offenbach bleibt Deutschlands Gründerhauptstadt

Erstmals seit zwei Jahren gab es im vergangenen Jahr im Bezirk der IHK Offenbach am Main wieder mehr Gewerbeanmeldungen (6.575) als -abmeldungen (6.199).