Aus der Praxis für die Praxis

Mit einem Jubiläumsempfang feierte die ALS-Verlag GmbH in Dietzenbach am 12. Mai 2017 ihr 50-jähriges Bestehen. Die Mitarbeiter gaben den geladenen Gästen am Firmensitz einen kleinen Einblick in die Geheimnisse des Familienunternehmens.

Einmal Chef sein

Am Aktionstag „Schüler als Bosse“, den die Wirtschaftsjunioren Offenbach am Main e.V. zum 15. Mal organisiert hatten, konnten Schüler aus Stadt und Kreis Offenbach am 22. Mai 2017 Unternehmer und Führungskräfte für einen Tag begleiten. 36 Jugendliche aus elf Schulen und 24 Unternehmen nahmen teil.

Christoph Meier ist neuer EVO-Vorstandsvorsitzender

Der 45 Jahre alte Dr. Christoph Meier ist neuer Vorstandsvorsitzender der Energieversorgung Offenbach AG (EVO). Er hat die Aufgabe zum 1. Juli 2017 von Heike Heim übernommen, die als Vorsitzende der Geschäftsführung der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21 ins Ruhrgebiet wechselt.

Eva-Maria Ellmerich bleibt Handelsrichterin

Der Präsident des Landgerichts Darmstadt hat die Amtszeit der Handelsrichterin Eva-Maria Ellmerich, Geschäftsführerin der DTP Akademie Rhein-Main GmbH in Offenbach, seit dem 1. Juni 2017 um weitere fünf Jahre verlängert.

„Einfacher gibt’s keinen Überblick“

Was habe ich denn von meiner Mitgliedschaft in der IHK? Wer unterstützt mich dort? Auf solche und ähnliche Fragen gab es beim Kennenlern-Abend am 11. Mai 2017 klare Antworten.

Anzeige

Commerzbank auf Wachstumskurs

Die Commerzbank blickt in der Region Offenbach auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Wachstumstreiber im Privatkundengeschäft waren nach Unternehmensangaben das weiterhin kostenlose Girokonto sowie das Bekenntnis zum Filialnetz.

IHK kritisiert fehlende Priorisierung des Landes

Die IHK Offenbach am Main vermisst die fehlende Priorisierung der Planung des Ausbaus des Streckenabschnitts der A3 zwischen Autobahnkreuz Offenbach und Anschlussstelle Hanau.

Konjunkturelle Stimmung ist blendend

Die Konjunktur in der Region Offenbach läuft zum Frühsommer des Jahres besonders positiv. Der aktuelle Konjunkturklimaindex der IHK Offenbach am Main wächst zum Frühsommer um 6,2 auf 126,8 Punkte an.

Mit 22 Gründer, mit 72 noch täglich im Betrieb

„Ich mache mich selbstständig“, stand für Hans-Günter Zach schon zu Beginn seiner Werkzeugmacher-Lehre fest. Am 1. Juni 1967 meldete er seinen Betrieb an. „Metallverarbeitung als Zwischenmeister“ lautete der Gegenstand des Gewerbes.

Offen und einladend

Die umfangreichen Modernisierungsarbeiten am von der RIMC Hotels & Resorts Gruppe betriebenen Sheraton Offenbach Hotel sind abgeschlossen.

Jetzt anmelden!

Um den Hessischen Gründerpreis können sich junge Unternehmen, die nicht länger als fünf Jahre auf dem Markt sind noch bis zum 21. August 2017 bewerben.

Die wahrscheinlich leckerste Marke der Region

Weltmarktführer und weltweit namhafte Marken wurzeln fest in der starken Wirtschaftsregion Offenbach. Sie investieren hier, bilden Fachkräfte aus und fördern Kunst, Kultur, Sport und Gesellschaft in vorbildhafter Weise. Kurz: Sie sind Aushängeschilder für die Region. Mit dem Projekt „IHK Unikate“ holt die IHK Offenbach am Main diese herausragenden Beispiele fotografisch ans Licht.

Stationäre Händler punkten im Internet

Siebzehn stationäre Händler suchten am 24. Mai 2017 im Rahmen des neuen IHK-Beratungsangebots Expertengespräch „Online-Marketing für Einzelhändler“ Impulse für ihr Internetmarketing.