Im Vorfeld der IHK-Wahl

In der Filiale der Heberer Wiener Feinbäckerei im Mühlheimer Tor in Mühlheim traf IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner (r.) die IHK-Vizepräsidenten (v. l. n. r.) Violetta Reimelt, Michael Grunwald, Robert Glaab und Alexander Heberer sowie die IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller. Zentrales Thema der Zusammenkunft war die Neuwahl der IHK-Vollversammlung, die 2024 stattfinden wird.

Bald Blackout in Dreieich?

Auf Einladung der FDP Dreieich nahm IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner an einer Gesprächsrunde zur Energiesicherheit teil. Unter der Leitfrage „Weiße Weste oder droht ein Blackout in Dreieich?“

Gewerberecht im Fokus

Auf Einladung der IHK Offenbach am Main trafen sich 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gewerbeämter aus Stadt und Kreis Offenbach und der IHK, um gemeinsame Schnittstellen bei gewerberechtlichen Themen zu diskutieren.

Politik und IHK im Gespräch

Politik und IHK im Gespräch

Erfolgreicher Management-Buy-out

Dr. Venera D‘Elia, Jennifer Köhler, Tanja Ressel-Nunheim und Julia Schreiber, die als Mitarbeiterinnen schon seit mehreren Jahren zum Führungsteam der Möller Horcher Kommunikation GmbH gehören, haben die Agentur zum 1. Januar 2023 übernommen.

Anzeige

Sorgen der Unternehmen

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Björn Simon, der Langener Bürgermeister Prof. Jan Werner und IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner haben die Schoder GmbH in Langen besucht.

Feines aus Leder

Hochwertige Lederwaren wie Akten- und Reisetaschen, Gürtel, Kleinlederwaren und Accessoires sind die Spezialität der Kreis Ledermanufaktur in Obertshausen.

Kurz notiert

Kurz notiert

Risiken für Unternehmen immer bedrohlicher

Die Konjunkturumfrage der IHK Offenbach am Main im Herbst 2022 zeigte deutlich, welchen Unwägbarkeiten die Unternehmen in der Region derzeit ausgesetzt sind und wie diese die Entwicklung oder sogar den Fortbestand der Betriebe bedrohen. Der IHK-Konjunkturklimaindex fiel um 36 Punkte auf einen neuen Tiefstand von 72,6 Punkten.

Menschen und Wirtschaft

Menschen und Wirtschaft