Feuer und Flamme

Unter dem Titel „Feuer und Flamme – die Kulturgeschichte des Feuerzeugs“ zeigt das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau vom 17. Juni 2018 bis zum 6. Januar 2019 eine mehr als 400 Exponate umfassende Ausstellung zur Geschichte des Feuermachens. Darunter gibt es edle Stücke aus den Häusern Cartier, Dior, Dunhill und Boucheron zu entdecken.

Beratung auf den Punkt

Das IHK-Team bietet mit den einstündigen Expertengesprächen eine kompetente und praxisnahe Beratung – maßgeschneidert, kostenfrei und individuell.