Standort Offenbach: Kurs halten und weiterentwickeln

Die Mitglieder der IHK-Vollversammlung trafen sich am 21. September 2022 zu ihrer Herbstsitzung in Offenbach. Auf der Tagesordnung des Parlaments der Wirtschaft stand die Diskussion mit Offenbachs Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. Diskutiert wurden Visionen und Perspektiven für den Standort, aber auch Grenzen der kommunalen Wirtschaftsförderung.

Unternehmen erwarten weitere erhebliche Preissteigerungen

Bei einer Blitzumfrage der IHK Offenbach am Main zur aktuellen Energiekrise beteiligten sich im September über 200 Unternehmen aller Branchen und Betriebsgrößen. Die Antworten zeigen, dass die Unsicherheit weiterhin sehr groß und die Aussicht auf die Zukunft eher düster ist.

In die Zukunft mit dem Tandem natürliche und künstliche Intelligenz

Zum IHK-Jahresempfang begrüßte Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, am 6. September 2022 rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft der Region in der IHK.

Gründer in der Region sind weiter optimistisch

Die IHK Offenbach am Main präsentiert die kürzlich bereitgestellten Zahlen und Informationen zum Gründungsgeschehen in Stadt und Kreis Offenbach für 2021. Allen wirtschaftlichen Komplikationen zum Trotz ist der Trend zum Gründen ungebrochen.

Gründen trotz Krisen

Monika Langmann hat mitten in der Pandemie ein Unternehmen gegründet.
Warum und mit welchen Erwartungen sie das gewagt hat, beschreibt sie im Interview.

Anzeige

Wegweisende Entwicklungen sichern den Forschungsstandort

Am 9. September 2022 besuchte das Präsidium der IHK Offenbach am Main die Jeppesen GmbH in Neu-Isenburg. Das zum globalen Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing gehörende Unternehmen ist auf innovative digitale Informations- und Kommunikationslösungen sowie Service und Software für die Luftfahrt spezialisiert.

Kurz notiert

Kurz notiert

Klar an Werten orientiert

Markus Weinbrenner (r.), Hauptgeschäftsführer der IHK Offenbach am Main, gratulierte Dr. Thomas Wernig (l.) und dem gesamten Team der Agotrans Logistik GmbH in Rodgau zum 50-jährigen Firmenjubiläum.

Traditionsreich und am Puls der Zeit

Markus Weinbrenner (r.), Hauptgeschäftsführer der IHK Offenbach am Main, gratulierte Dr. Thomas Wernig (l.) und dem gesamten Team der Agotrans Logistik GmbH in Rodgau zum 50-jährigen Firmenjubiläum.

Energie, Zeit und Geld sparen auf Arbeits- und Dienstwegen

Die IHK Offenbach am Main und die Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain (ivm) haben gemeinsam mit der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF) und dem Kreis Offenbach den Stadtwerken Neu-Isenburg am 24. August 2022 das „Prädikat Vorbildlich Mobil“ übergeben.

DWD bleibt „vorbildlich mobil“

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach wurde am 5. Oktober 2022 mit dem „Prädikat Vorbildlich Mobil“ rezertifiziert.

„Spiel mich! OF-Klaviere“ hat Musik und Freude in die Innenstadt gebracht

Die Initiative „Spiel mich! OF-Klaviere“ der IHK Offenbach am Main, des Musikhauses André in Offenbach und weiterer Unterstützer hat von Ende Mai bis Mitte September 2022Offenbachs Zentrum zum Klingen gebracht. Die Bilanz der Organisatoren ist sehr positiv.

Zukunftsorientiertes Familienunternehmen

Kathrin Hildebrand führt die Tillmann Verpackungen GmbH in Mühlheim seit 2019 in der dritten Generation.

Reingeschaut bei … Art & Creativ

„Bloß nicht Einzelhandel“ – lautete einst Beate Richters Devise. Dann eröffnete sie 2014 einen Laden in Offenbach-Bieber. Dort gibt es vieles zum Basteln, Malen und Spielen, Schreibwaren, Schulbedarf, Geschenk- und Dekorationsartikel.

Arbeitsjubiläen