Zweimal Unternehmer-Frühstück

Die Familie Weller, Bäckerei und Konditorei Weller AG in Dreieich, war Gastgeber des Unternehmer-Frühstücks der Sparkasse Langen-Seligenstadt, in Kooperation mit der Stadt Dreieich und der IHK Offenbach am Main.

V.l.n.r. Geschäftsführer Bäckerei und Konditorei Weller AG, Matthias Weller, Dreieichs Bürgermeister Dieter Zimmer, IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner, Jürgen Kuhn, Vorstandsmitglied der Sparkasse Langen-Seligenstadt, sowie Hartmut Weller, Bäckerei und Konditorei Weller AG. Foto: Plum/IHK

Die Teilnehmer konnten sich beim Rundgang durch die neue Backstube von der Tradition des Unternehmens überzeugen: inzwischen in dritter Generation geführt, mit rund 150 Mitarbeitern und 23 Filialen. Die Optimierung der Arbeitsabläufe und die Energieeffizienz bei Backöfen, Kühlung und Beleuchtung hätten bei der Erweiterung und Neugestaltung im Vordergrund gestanden.

Beim zweiten Unternehmer-Frühstück mit über 40 Gästen in Mühlheim, das die Sparkasse und die IHK gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Mühlheim ausrichteten, präsentierte Kai Peters sein Unternehmen S&P Schäffer & Peters GmbH.
Mühlheims erste Stadträtin Gudrun Monat, IHK-Syndikus Dr. Martin Gegenwart und Till Böttcher von der Wirtschaftsförderung Mühlheim dankten Peters und seinem Team für die Ausrichtung des Unternehmertreffens.

Das Unternehmen arbeite an einer offenen Kommunikations-Plattform für ganzheitliches Raumdesign, um authentische Storys zu entwickeln sowie Einkaufserlebnisse inspirierender und persönlicher zu gestalten.