Zugezogen

Offenbach. Die Morphisto GmbH, Betreiberin eines histologischen Forschungs- und Servicelabors und Ausgliederung des Senckenberg Instituts in Frankfurt am Main, wird ihren Sitz bis Ende des Jahres von Frankfurt in die Offenbacher Schumannstraße verlegen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Chemikalien für medizinische und industrielle Applikationen. „Seit der Gründung unseres Unternehmens im Jahr 2005 sind wir stetig gewachsen. In Offenbach haben wir nun umfassende Möglichkeiten und neue Kapazitäten, um unsere Geschäftsfelder zu erweitern“, erklärt Geschäftsführer Dr. Michael Gudo.

www.morphisto.de