IHK-Gründertag 2018

Was für den Start in die Selbstständigkeit zählt

Wer eine Unternehmensgründung plant oder sich vor kurzem selbstständig gemacht hat, findet am 17. März 2018 beim Gründertag in der IHK Offenbach am Main viele Gelegenheiten, um sich von Experten aus unterschiedlichen Disziplinen beraten zu lassen, sich mit anderen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Auch für Unternehmer auf der Suche nach Nachfolgern ist der IHK-Gründertag die richtige Adresse.

Wie setze ich meine Geschäftsidee erfolgreich um? Was gehört zu einem Businessplan? Wo finde ich Hilfe zu Steuerangelegenheiten und zur Wahl der Rechtsform, Hinweise zu betrieblichen Versicherungen oder Finanzierungsmöglichkeiten? – Auf dem IHK-Gründertag lassen sich unterschiedlichste Fragen auf einen Schlag beantworten.

Sven Treusch von Kaua’i Camper aus Egelsbach gibt dem IHK-Gründertag 2018 sein Gesicht auf Broschüren und Plakaten. Er steht für eine erfolgreiche Existenzgründung – gut geplant mit Gespür für die Wünsche seiner Kunden. Treusch fertigt mobile Schlafsysteme für Reisemobile, mit denen seine Kunden auf allen Kontinenten und auch ungewöhnlichen Routen unterwegs sind. Auf dem IHK-Gründertag berichtet er von seinem Weg in die Selbstständigkeit. Foto: IHK

IHK-Gründertag

Termin: Samstag, 17. März 2018, 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: IHK Offenbach am Main

Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung.
www.ihk-gruendertag.de

Kontakt:

Bernd Eckmann
Telefon (069) 8207-141
eckmann@offenbach.ihk.de

Diesen Artikel teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone