Die Messe für Ausbildung, Weiterbildung und Duales Studium in Rhein-Main

Unternehmen präsentieren sich auf der „gOFfit 2017“

Die Bildungsmesse „gOFfit“ wird am 19. und 20. Mai 2017 zum fünften Mal in der Stadthalle Offenbach stattfinden. Duale Berufsausbildung, Duales Studium und jetzt auch Weiterbildungen stehen im Fokus der Veranstaltung.

Von der Ausbildungs- zur Bildungsmesse – 2017 präsentieren sich erstmals auch Weiterbildungsanbieter auf der „gOFfit“. Foto: Linke/IHK

Mehr als 80 Aussteller werden ihre Angebote den etwa 2.000 erwarteten Besuchern präsentieren. Schüler und Eltern können sich während der Messe einen Überblick über die Ausbildungsangebote in der Region verschaffen, aber auch Kontakt zu Unternehmen und Institutionen knüpfen. Gleichzeitig haben an Weiterbildung interessierte Besucher die Möglichkeit, sich bei Bildungsträgern darüber zu informieren, wie sie am besten weitere Qualifikationen erwerben und ihren nächsten Karriereschritt planen.

Die Veranstaltungen im Rahmenprogramm befassen sich mit den Themen „Duales Studium“, „Wie geht es nach der Schule weiter?“ und „Karriereplanung im Fokus“. Beim IHK-Elternfrühstück am 20. Mai 2017 um 9:00 Uhr erfahren Eltern von aktuellen Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt. IHK-Ausbildungsberater erklären, wie der Berufseinstieg gelingt und geben Tipps zu Ausbildungsplatzsuche, beruflicher Orientierung und Bewerbung.

Ratgeber und zugleich Präsentationsplattform für die Aussteller ist die Broschüre „fit for JOB“, die zum Messestart erscheint und sich an Schulabgänger, Berufseinsteiger und Weiterbildungsinteressierte richtet.

Veranstalter der „gOFfit“ sind die IHK Offenbach am Main, die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und die Agentur für Arbeit Offenbach.

„gOFfit 2017“

Termin: 19. und 20. Mai 2017
Anmeldeschluss für Aussteller: 11. November 2016
Informationen: www.goffit.de

Kontakt:

Thomas Süsser
Telefon (069) 8207-313
E-Mail suesser@offenbach.ihk.de