Seligenstadt ist idyllisch und ideal fürs internationale Geschäft

Spezialschläuche für weltweite Märkte

Die Purcraft GmbH stellt elektrisch beheizte Schläuche her. Sie kommen dort zum Einsatz, wo hochviskose (zähflüssige) Materialien über lange Strecken transportiert werden müssen. Das zu befördernde Material wird vorab aufgewärmt und somit die Viskosität herabgesetzt. Der Heizschlauch sorgt dafür, dass die Temperatur und damit die Fließfähigkeit während des gesamten Transports erhalten bleiben.

Der 38-jährige Daniel Bücking ist Geschäftsführer der Purcraft GmbH in Seligenstadt. 

Foto: Purcraft

Die Purcraft GmbH hat sich auf Schlauchleitungen für Dosieranlagen in der Polyurethan- (PUR) und Polyurea-Industrie spezialisiert. Der Seligenstädter Familienbetrieb beliefert weltweit Firmen in den Bereichen der industriellen Wärme-/Kälte- und Schallisolierung, Wohngebäudedämmung und industriellen Polyurea-Beschichtung.

Die Wahl der Branche ist kein Zufall: Geschäftsführer Daniel Bücking und seine Schwester Kerstin Herget wuchsen bereits mit dem Geruch von Isocyanat auf: Ihr Vater, Alfred Bücking, gründete in den frühen 80er-Jahren das Unternehmen ABS Polyurethan, spezialisiert auf Ortschaum, einen Schaumkunststoff zum Dämmen. In den Schulferien halfen die Kinder im Familienbetrieb, auf der Baustelle und in der Werkstatt. Nach dem Abitur zog es Daniel zunächst nach München, wo er über zehn Jahre in der Event- und Marketingbranche tätig war. Dann überzeugte ihn sein Onkel Klaus Bücking, wieder in die Branche einzusteigen und Teile seines kleinen Familienunternehmens zu übernehmen. 

Im März 2014 gründeten die Geschwister die Purcraft GmbH in Rödermark mit drei Mitarbeitern. Schnell eroberte das Kleinunternehmen neue Märkte und expandierte insbesondere in die USA, den weltweit größten Markt für „Spray Foam“ wie das Material dort heißt. Aber auch Belgien, Frankreich und die Niederlande sind große Absatzmärkte für das deutsche Unternehmen. Anders als in Deutschland werde in den europäischen Nachbarländern sowie in den USA und Kanada viel mehr PUR-Schaum verwendet – sowohl zur Dämmung des Fußbodens als auch in Wänden und Dächern. „Wo hier meist mit Styroporplatten und krebserregender Mineralwolle gearbeitet wird, dämmen unsere Nachbarn schon lange mit dem wesentlich effektiveren Polyurethan“, sagt Daniel Bücking.

2019 zog Purcraft in einen Neubau in Seligenstadt. Mehr Platz für Produktion und Lager wurden benötigt. Die Mittelstadt ist nicht nur Heimat und Wohnort der Familie, sondern besticht auch durch die zentrale Lage mitten in Europa. „Glücklicherweise konnte uns die Stadt ein Grundstück im neu erschlossenen Gewerbegebiet ‚Südlich der Dudenhöfer Straße‘ anbieten. Es ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden und verfügt außerdem über einen modernen Glasfaseranschluss. Letzterer hat sich insbesondere während der Corona-Pandemie als unverzichtbar erwiesen: Normalerweise bin ich viel in der Welt unterwegs, besuche (potenzielle) Kunden und Partner und stelle auf internationalen Messen aus. Während der Pandemie mussten wir neue Wege gehen: Nicht nur Videokonferenzen und Webinare, sondern auch individuelle, digitale Live-Touren durch unsere Fertigung und Produktpräsentationen gehören heute für uns zum Alltag. Auf Facebook veranstalten wir monatlich einen ‚Digital Stammtisch‘ mit wechselnden Gästen aus den USA und Kanada, der sich großer Beliebtheit erfreut“, berichtet er.

Seligenstadt biete alles, was ein international tätiges Unternehmen braucht: „Eine gute Infrastruktur, glückliche Mitarbeiter – nur zwei unserer Mitarbeiter sind Nicht-Seligenstädter –, eine aktive und hilfsbereite Wirtschaftsförderin und natürlich eine fantastische Kulisse für unsere internationalen Besucher“, schwärmt der Unternehmer.

Heute beschäftigt Pucraft zwölf Personen, hat eine Niederlassung im Bundesstaat New York sowie Handelspartner in Brügge, Paris, Sevilla, Texas, Vancouver und Chile. „In naher Zukunft werden wir unser Handelspartner-Netzwerk noch weiter ausbauen. Außerdem soll der neue Online-Shop neue Kunden weltweit und unabhängig von deutschen Geschäftszeiten erreichen“, beschreibt er, wie es mit dem Unternehmen weitergehen soll.

purcraft.de
sprayfoam.shop