Ökologisch und gesellschaftlich engagiert

Schüler mit Laptops beschenkt

Der Offenbacher IT-Full-Service-Provider Sinope GmbH hat der Schillerschule in Frankfurt-Sachsenhausen in Kooperation mit der Frankfurter Miles and More GmbH 30 Laptops zukommen lassen.

Die Mitarbeiter von Sinope haben ausgemusterte, aber gut erhaltene Rechner des Anbieters von Vielflieger- und Prämienprogrammen unentgeltlich auf die Werkseinstellung zurückgesetzt und unter Beachtung der Compliance-Richtlinien aufgearbeitet. Während einer coronakonformen Übergabe wurden die Laptops an die Schillerschule verschenkt.

Sinope-Geschäftsführer Martin Mogk erklärt: „Corona stellt die Schulen im IT-Bereich vor eine große Herausforderung. Funktionierendes WLAN oder genügend Rechner für die Schüler, um im Informatik-Unterricht oder am Homeschooling erfolgreich teilzunehmen, gibt es selten. Dies sind aber unsere Mitarbeiter von morgen und daher unterstützen wir diese Aktion aus vollem Herzen.”

Die Miles & More GmbH arbeitet seit Langem im IT-Bereich mit Sinope zusammen und hat die Schule ausgewählt. Das Unternehmen prüft, ob es zukünftig weitere Rechner aus dem Bestand für vergleichbare Projekte bereitstellen kann.

www.sinope.de