25 Jahre Filtec-Luftfilter GmbH

Qualität, Know-how
und Service überzeugen

Geschäftsführerin Inge Heppenheimer, ihre Tochter Nina Anschütz und ihr zehnköpfiges Team lassen sich die Freude am Unternehmensjubiläum nicht von Corona trüben.

Unternehmensgründerin Inge Heppenheimer (l.) steuert die Filtec-Luftfilter GmbH gemeinsam mit ihrer Tochter Nina Anschütz sicher durchs Jubiläums- und Corona-Jahr. 

Die Pandemie trifft das Unternehmen in Rodgau-Jügesheim zwar, aber Heppenheimer berichtet erleichtert: „Wir konnten Kurzarbeit vermeiden, auch wenn wir Umsatzeinbußen verkraften müssen.“

Das vor 25 Jahren gegründete Unternehmen behauptet sich mit Boden- und Deckenfiltern, Grob- und Feinstaubfiltern, Taschen- und Kompaktfiltern, Metall- und Fettfangfiltern sowie Filterpatronen und -schläuchen am Markt. Kunden hat es im In- und Ausland vor allem in der Industrie, dem Autohandwerk sowie in der Klima- und Lüftungstechnik.

„Die Qualität unserer Produkte stimmt, unser Team kennt sich bestens mit dem Einsatz verschiedenster Filtermedien aus, wir haben einen freundlichen, zuverlässigen Kundenservice und einen Mitarbeiterstamm, der uns seit mehr als 20 Jahren die Treue hält“, erklärt die Geschäftsführerin ihren Unternehmenserfolg. In die Zukunft blickt sie optimistisch – ihre Tochter wird ihr Lebenswerk weiterführen.

www.luftfilter-filtec.de