Faszinierende Lichtkunst

Offenbach erleuchtet

Die Luminale 2020 findet vom 12. bis 15. März in Offenbach und Frankfurt unter dem Titel „Luminale, Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung“ statt.

In Offenbach werden in der Kategorie Community 19 Projekte und im Bereich Study zwei Projekte die Stadt erstrahlen lassen und damit einen Beitrag von Kreativschaffenden, Unternehmen, Produzenten und Vereinen für die Stadtgesellschaft im Kontext des Lichtes leisten. Lichtkunst wird am Hauptbahnhof und weiteren Standorten in unmittelbarer Nähe gezeigt, ebenso im Nordend am Hafenplatz. Am Mainufer (Höhe Isenburger Schloss) wird eine Installation zu bewundern sein, ebenso wie am Gebäude des „Kunst.Ort.Rumpenheim e. V.“. In der Innenstadt werden unter anderem in den Räumen des Bunds Offenbacher Künstler (BOK), im Kunstverein Offenbach im KOMM sowie in der evangelischen Stadtkirche Aktionen geboten.

www.offenbach.de/luminale