Bodo Möller Chemie Gruppe

Neue Führungskraft soll globale Präsenz ausbauen

Florian Krückl verstärkt den Geschäftsbereich CASE (Coatings, Adhesives, Sealants, Elastomers) der Bodo Möller Chemie GmbH.

Florian Krückl, Vice President Bodo Möller Chemie Gruppe. Foto: Bodo Möller Chemie

In seiner Position als Vice President Global Business Management CASE wird er die globale Präsenz des führenden Spezialchemie-Distributors im Markt weiter ausbauen. Für das Umsatzwachstum setzt die Bodo Möller Chemie Gruppe laut Geschäftsleitung fortan auf die Förderung strategischer Partnerschaften zu führenden Herstellern.

Mit dem damit einhergehenden Ausbau des Produktportfolios sowie der Intensivierung kundenorientierter Beziehungen solle die Position des Komplettanbieters im globalen Wettbewerb weiter gestärkt werden. In diesem Zusammenhang würden zukünftig intensive Analysen von strategischen Investitionen im Geschäftsbereich CASE erfolgen. „Der gezielte Ausbau des Bereichs CASE Global sowie dessen Neuausrichtung sollen den Unternehmenserfolg des Geschäftsbereichs bewusst stärken und weiter forcieren“, sagt Frank Haug, CEO der Bodo Möller Chemie Gruppe.

www.bm-chemie.de