Schüler erleben, was „Boss-Sein“ bedeutet

Nachwuchs ins Unternehmen holen

Am 23. Mai 2019 können Jugendliche bei der Aktion „Schüler als Bosse“ die Arbeit eines Geschäftsführers kennenlernen. Unternehmer, die interessierte Nachwuchstalente treffen möchten, sollten sich beteiligen.

Initiatoren der Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Landrat Oliver Quilling sind die Wirtschaftsjunioren (WJ) Offenbach e.V.

Schüler, die sich bewerben, geben ihren Wunschberuf an und werden an dazu passende Unternehmen vermittelt. Je ein Schüler begleitet einen „Boss“ am Aktionstag.

Bei einem Abschlusstreffen kommen alle Beteiligten um 17:30 Uhr im Großen Saal der IHK Offenbach am Main zusammen.


Bosse gesucht

Noch werden Unternehmen aus Stadt und Kreis Offenbach gesucht, die sich am Aktionstag „Schüler als Bosse“ beteiligen möchten.

Termin Aktionstag: 23. Mai 2019
Anmeldung bis: 19. April 2019

Kontakt:

Daniel Kühn
Telefon (069) 8207-225
sab@wj-offenbach.de
www.schueleralsbosse.de