IHK Unikate: Beheim International Brands GmbH & Co. KG

Modisch am Puls der Zeit

Egal ob Leder, Synthetik oder Textil – am modischen Puls der Zeit und von hoher Qualität bietet die Beheim International Brands GmbH & Co. KG in Obertshausen Taschen, Portemonnaies, Gürtel und Accessoires. Camel Active Bags, Gabor Bags, Tom Tailor Bags und Tom Tailor Denim Bags sind die wichtigsten Marken, die das Unternehmen in exklusiver Lizenzproduktion entwickelt, herstellt und weltweit vertreibt.

Christine Beheim führt die Beheim International Brands GmbH & Co. KG mit ihrem Bruder Michael (l.). Ihr Vater Wolfgang steht den beiden weiter im Rat und Tat zur Seite. Foto: von Lutzau

„Unsere langjährige Produktionserfahrung, umfassende Branchenkenntnisse und eine gehörige Portion Kreativität haben uns zu einem der führenden Anbieter von internationalen Lizenzprodukten werden lassen“, sagt Christine Beheim. Gemeinsam mit ihrem Bruder Michael führt die Unternehmerin das 1949 vom Großvater gegründete Familienunternehmen, das in den 80er Jahren von Wolfgang und Karin Beheim übernommen und zu dem gemacht wurde, was es heute ist. Noch heute steht Vater Wolfgang Beheim nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite.

Anfänglich wurde noch ganz klassisch im heimischen Wohnzimmer produziert. Mit dem Erfolg wuchsen Produktion und Firma in Obertshausen. Im Laufe der Zeit mussten neue Märkte erschlossen, Kunden gewonnen und die Herstellung Schritt für Schritt nach Asien verlagert werden, um konkurrenzfähig zu bleiben.
Heute wird vornehmlich in China und Indien produziert. So finden mehr als 1,8 Millionen Artikel jedes Jahr ihren Weg über Obertshausen in die Auslagen der Kaufhäuser und Einzelhändler in mehr als 40 Ländern. Geleistet wird dies mit 60 Mitarbeitern.

Michael Beheim setzt nicht nur auf die Qualität der Ware: „Wir stellen vor allem die gute Kooperation mit unseren Handelspartnern in den Vordergrund. Deshalb gehen wir auch innovative digitale Wege, etwa mit EDI (elektronischer Datenaustausch). EDI vernetzt das Standortwissen der Händlers und unsere Sortimentskompetenz, um eine gemeinsame Win-win-Situation zu schaffen.“ Auch in Zukunft will Beheim weiter wachsen, etwa durch die Aufnahme weiterer internationaler Lizenzen.

www.beheim.de


Ist Ihr Unternehmen ein Unikat?

Erfolg hat viele Gesichter. Versteckte Weltmarktführer und weltweit namhafte Marken sind in der starken Wirtschaftsregion Offenbach zuhause. IHK-Unikate ist ein Fotografie-Projekt der IHK Offenbach am Main in Kooperation mit der Hochschule für Gestaltung Offenbach.

Kontakt:

Margret Plum
Telefon (069) 8207-130
plum@offenbach.ihk.de
www.ihk-unikate.de