International engagiertes Familienunternehmen

Klares Bekenntnis zu Egelsbach

Delta Pronatura ist mit Marken wie Dr. Beckmann und Bullrich in über 80 Ländern rund um den Globus vertreten. Der Mittelständler zeichnet sich durch Flexibilität, Mut und Zuverlässigkeit aus. Davon profitieren die Mitarbeiter ebenso wie die Gemeinde.

Die geschäftsführenden Gesellschafter Heiner Beckmann, Gerhard Krauß und Geschäftsführer Nils Beckmann (v.r.n.l) glauben an Qualität „made in Germany“. Foto: Delta Pronatura

Seit knapp 20 Jahren setzt Delta Pronatura auf den Standort Egelsbach und ist mit mehr als 220 Mitarbeitern am Stammsitz zu einem wichtigen Arbeitgeber in der Region avanciert. Das Familienunternehmen verzichtet bewusst auf die Fertigung in Billiglohn-Ländern und investiert stattdessen kräftig in Egelsbach. 2018 wurde ein neues Hochregallager in Betrieb genommen, das Effizienz und Planungssicherheit in der Lagerlogistik garantiert. Direkt im Anschluss wurden die Produktionsstraßen modernisiert und ausgebaut, um Präzision und Zuverlässigkeit im internationalen Wachstum zu gewährleisten.

Der Mut zu Investitionen und Innovationen kam dem Unternehmen auch in der Corona-krise zugute. Sobald die Engpässe bei Desinfektionsmitteln deutlich wurden, weitete Delta Pronatura seine Produktion auf einen neuen Dr. Beckmann-Oberflächendesinfektionsreiniger für den Haushalt aus. Seither laufen jede Woche Tausende Flaschen vom Band. Dafür aktivierte der Mittelständler auch seine Verwaltungsmitarbeiter im Homeoffice. Sie verstärkten in freiwilligen Einsätzen zeitweise die Kollegen in der Egelsbacher Produktion. 

Die ersten 10.000 Flaschen des neuen
Hygienesprays gingen sofort als Spende an Schulen und Kindergärten im Kreis Offenbach. Die Gemeinde Egelsbach wurde mit Extraspenden versorgt – ein Zeichen für gelebte Nachbarschaft und nicht erst seit Corona.

Nachhaltigkeit als unternehmerische Verantwortung

Mit einer der größten Fotovoltaik-Anlagen
im südhessischen Raum setzte Delta Pronatura bereits im Jahr 2013 ein Zeichen für den Klimaschutz. 2019 stiftete das Unternehmen der Gemeinde eine öffentliche E-Tankstelle und initiierte im gleichen Zug ein RundtischGespräch mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, um nachhaltige Konzepte auf lokaler Ebene zu fördern. „Wir freuen uns, dass wir hier in Egelsbach engagierte Unternehmen wie Delta Pronatura haben, die Hunderte Arbeitsplätze sichern und klimafreundlich in den Standort investieren. Ökologische Impulse wie diese machen aus Egelsbach einen Ort mit Zukunft“, unterstreicht Bürgermeister Tobias Wilbrand.

www.delta-pronatura.de