Design to Business Conference der IHK

Jetzt für die Zukunft anmelden

Welche Veränderungen kommen auf mein Unternehmen zu? Wie finde ich Talente? Welche Lösungen brauchen meine Kunden zukünftig? Wie entwickle ich sie? – Viele Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Auf der 5. Design to Business Conference mit dem Titel „Design Future“ am 23. Mai 2019 tauschen sich Geschäftsführer und Verantwortliche aus Marketing, Vertrieb und Geschäftsentwicklung zu Zukunftsthemen aus. Sie lassen sich inspirieren und knüpfen die richtigen Kontakte.

Prof. Wolfgang Henseler, Geschäftsführer der Sensory-Minds GmbH in Offenbach, ist einer der Teilnehmer am Future Talk auf der 5. Design to Business Conference. Foto: IHK

Die Veranstaltung bietet einen Design-Parcours mit rund 20 Designagenturen, Hochschulen und Start-Ups, sechs Design-Workshops zu konkreten Innovationsthemen und Experten-Vorträge.

Im „Future Talk“ geben Digital-Experte Prof. Wolfgang Henseler von Sensory-Minds aus Offenbach, Dr. Philipp Nimmermann, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Patrick W. Diemer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Lufthansa AirPlus GmbH, und Kai Peters, Geschäftsführer der S&P GmbH aus Mühlheim, der mit „colourcourage“ erfolgreich die digitale Transformation gemeistert hat, ihren persönlichen Blick in die Zukunft.

Veranstalter sind die IHK Offenbach am Main und IHK Hessen innovativ.


Design to Business Conference

Termin: 23. Mai 2019, 8:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Capitol, Kaiserstraße 106, 63065 Offenbach
Kosten: 80 Euro pro Person inkl. USt.

www.design-to-business.de/conference

Kontakt:

Frank Irmscher
Telefon (069) 8207-342
irmscher@offenbach.ihk.de