„Gute Nachricht für den Standort Offenbach“

Innovationscampus auf dem Clariant-Gelände

Die IHK Offenbach am Main begrüßt, dass die Stadt Offenbach nach der Einigung mit dem bisherigen Eigentümer das Clariant-Gelände, wie im Masterplan Offenbach beschlossen, zu einem Innovationscampus entwickeln wird.

Über 35 Hektar erstreckt sich das Gelände in Offenbachs Osten, das nun entwickelt wird. Becker/IHK

IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner sagt: „Eine gute Nachricht für den Standort Offenbach. Die größte zusammenhängende gewerbliche Entwicklungsfläche im Kernbereich der Region kann nun zusammen mit der Kompetenz des Standorts im Themenfeld Design entwickelt werden. Die Vision des Designparks, an der wir gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt, dem Fachbereich Design der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach und der Hessen Trade and Invest GmbH der Landesregierung arbeiten, hat eine wichtige Hürde genommen. Der Designpark kann ein besonderer Ort werden, mit einer Strahlkraft deutlich über Offenbach hinaus. Deshalb begrüßen wir sehr, dass das Land Hessen über das Förderprogramm Stadtumbau in Hessen die Stadt bei dieser Aufgabe unterstützt.“

Im Designpark sollen Unternehmen, Start-ups, Hochschulen und andere Institutionen vernetzt und begleitet werden, um sich durch innovative Technologien neue Produkte und Geschäftsfelder zu erschließen.

„Gerade kleine und mittlere Unternehmen wünschen sich eine stärkere Vernetzung, um bei der Entwicklung neuer Lösungen für die Zukunft ihre Kräfte bündeln zu können. Der Designpark auf dem Clariant-Gelände soll in diesem Sinne ein Ort sein, an dem Zukunft gestaltet wird“, berichtet Weinbrenner.

Ein enger Verbund von Unternehmen mit Start-ups, Forschungseinrichtungen und Innovationsabteilungen großer Unternehmen könne dies ermöglichen. Das bei der HfG angesiedelte Design Institute of Technology unter Leitung von Professor Frank Zebner hat das Konzept erarbeitet. Es stößt bei Unternehmern schon heute auf großes Interesse. In einem Verein sollen Interessenten im kommenden Jahr an der Konkretisierung mitwirken können.

www.masterplan-offenbach.de