Gut ein Jahr Talent Company in der Offenbacher Bachschule

Gebündelte Berufsorientierung in der Schule

Seit Ende 2017 gibt es die Strahlemann Talent Company an der Bachschule in Offenbach. Das bundesweite Projekt fördert eine frühzeitige, nachhaltige Berufsorientierung sowie die Begegnung von Schülern und regionalen Ausbildungsbetrieben.

Die Personalmanagement-Expertin Prof. Dr. Jutta Rump war die Gastrednerin beim ersten Geburtstag der Strahlemann Talent Company an der Bachschule in Offenbach. Sie sprach unter anderem über die Veränderungen der Berufswelt durch die Digitalisierung. Foto: Strahlemann-Stiftung

Im Talent-Company-Fachraum wird die gesamte Berufsorientierung an der Schule gebündelt. Internetfähige Computer stehen für die Recherche bereit. Dort finden alle Beratungsgespräche der Agentur für Arbeit statt sowie Workshops, Praktikumsvorbereitungen und Bewerbungstrainings. Darüber hinaus gibt es Fortbildungen und Schulungen für Lehrkräfte im Bereich Berufsorientierung sowie „Runde Tische“ mit Vertretern von Schule und Unternehmen oder auch Elterninformationsabende. Personalverantwortliche aus den Betrieben sprechen über die Talent Company den Nachwuchs an und präsentieren ihre Ausbildungsangebote.

Zu den Förderern der Initiative gehören unter anderem die Steuerberatungsgesellschaft Euricon GmbH & Co. KG in Obertshausen, die Kegelmann Technik GmbH in Rodgau, die Mühle Verpackungs- und Dienstleistungs GmbH in Obertshausen, die Seufert Transparente Verpackungen GmbH in Rodgau.

www.bachschule-offenbach.de
www.strahlemann.org