Internationaler Austausch

Gastronomie ohne Grenzen

Drei angehende Köche der Georg-Kerschensteiner-Schule (GKS) Obertshausen Obertshausen nahmen an der Internationalen Woche des Lycée de Gascogne in Bordeaux teil, zu der auch Delegationen aus Italien, Spanien, Mexico, Serbien und den USA kamen. Begleitet wurden sie von Schulleiter Dirk Ruber, Fachpraxislehrerin und Küchenmeisterin Kirsten Mönch, Wirtschafts- und Französischlehrer Francois Julien. Sie erlebten eine intensive Woche mit berufsbezogenen Workshops, Unterrichtshospitationen, Kochateliers, Sprachanimationen, Betriebsbesichtigungen, Weinproben und Ausflügen.

www.gks-obertshausen.de