Fruchtbares regionales Gründer-Ökosystem

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft und damit auch die Wirtschaft elementar. Der Begriff Start-up-Unternehmen ist wirtschaftsgeschichtlich ein relativ neuer Begriff, der ein junges Unternehmen bezeichnet, das eine innovative Geschäftsidee oder Problemlösung entwickelt und das mit dem Ziel gegründet wurde, stark zu wachsen und einen hohen Wert zu erreichen. Die Finanzierung wird dabei häufig wegen der Risiken nicht über klassische Banken organisiert, sondern über Förderbanken und innovative Finanzierungsformen wie etwa Venture-, Seed-Kapital oder Crowdfunding.

Entscheidend für den Erfolg von Start-ups insgesamt ist laut einer RKW-Studie von November 2015 ein „fruchtbares regionales Gründer-Ökosystem“ und gründerfreundliches Klima, welches durch das Zusammenspiel von Talenten, erfolgreichen Unternehmern, Finanzierungsmöglichkeiten, Bildungseinrichtungen, bürokratiearmer Politik und Verwaltung, potenziellen Kunden, leistungsfähiger Infrastruktur (vor allem digitaler) und Anbindung an den öffentlichen Verkehr, die Offenheit für Innovationen, Kreativität und eine hohe Lebensqualität entsteht. Dies ist mit guter Koordinierung auch außerhalb großer Städte möglich, etwa mit einem proaktiven, qualitätsvollen Regionalmanagement und durch die Vernetzung regionaler Gründer-Initiativen. Die IHK setzt sich genau dafür ein.

Unser gerade gegründetes „Cross Innovation Netzwerk“ bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine Plattform, um sich branchenübergreifend auszutauschen und voneinander zu lernen. Mit der Unterstützung von Partnern wie der Frankfurt University of Applied Sciences und der Berufsakademie Rhein-Main in Rödermark werden gezielt die Themen Innovation, Digitalisierung und Personalmanagement behandelt.

Das Netzwerk lebt davon, dass sich die Unternehmen aktiv einbringen und sich den anderen Teilnehmern gegenüber öffnen. Das „Cross Innovation Netzwerk“ ist aus dem Wirtschaftsförderungskonzept entstanden, einer Initiative des Kreises Offenbach, der IHK Offenbach am Main und der Kommunen mit dem Ziel, die Unternehmen in der Region besser zu vernetzen.

Einige spannende Start-ups aus der Region Offenbach stellen wir in diesem Heft vor. Wir unternehmen alles, damit noch viele folgen können.

Ihr

Alfred Clouth

IHK-Präsident Alfred Clouth. Foto: IHK