Ein qualifizierter Blick von außen stärkt für Entscheidungen

Experten helfen, die Zukunft zu planen

Andreas Hebeis hatte unterschiedliche Geschäftsideen. Er ließ sich von Experten der IHK Offenbach am Main beraten, um eine zweite Meinung zu hören. Anschließend traf er seine Entscheidungen und ist sicher, dass es die richtigen waren.

Andreas Hebeis hat mit IHK-Experten aus unterschiedlichen Teams seine Geschäftsideen besprochen und dann darüber entschieden, welche er weiterverfolgt. / Foto: Hebeis

„Mit der Hebeis Events oHG in Dreieich betreiben wir einen Cateringservice, der sich auf Cocktails und hochwertigen Kaffee spezialisiert hat. In erster Linie haben wir Firmenkunden und bewirten deren Gäste auf Messen und Kongressen“, berichtet er. Auf Tagesveranstaltungen versorgt sein Team gelegentlich 3.000 Gäste mit Cocktails und baut Kaffee-Bars auf. Cocktailworkshops, Gin Tastings und Sensorik-Seminare als Teambuildingmaßnahmen gehören ebenso zum Angebot. „Wir hatten schon Veranstaltungen in Abu Dhabi, Kuala Lumpur, Shanghai, Stockholm, Kopenhagen und Barcelona“, schwärmt er. „Wir sind breit aufgestellt mit Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Viele betreuen wir schon sehr lange.“

Selbstständig ist Hebeis schon seit 2001. „Als wir die IHK angesprochen haben, hatten wir mehrere Anliegen zum Ausbau des Geschäfts. Zum Beispiel ging es darum, ein Lokal in Frankfurt zu übernehmen. Die Juristin Andrea Zbiral-Müller vom Team Recht und Steuern hat uns zum Pachtvertrag beraten. Holger Winkler und Bernd Eckmann vom Team Existenzgründung und Unternehmensförderung haben uns unterstützt, als es um Geschäftserweiterung, Kauf und Integration eines bestehenden Unternehmens und unseren Onlineshop ging. Es hat mich besonders gefreut, dass sich alle IHK-Experten später wieder gemeldet und auch in anderen Belangen an uns gedacht haben.“

Hebeis hat schließlich entschieden, die Firma zu übernehmen und auf das Lokal zu verzichten. Danach hat er den Onlineshop www.perfect-brew.de als Ergänzung zum Cateringservice eröffnet. „Die IHK-Beratung war nur positiv. Wir wurden in unserem Vorgehen meist bestätigt und haben wichtige Tipps bekommen. Vor allem tat es gut, eine unabhängige Meinung zu unseren Plänen zu hören. Ich empfehle jedem Unternehmer, aktiv mit der IHK zusammenzuarbeiten. Bevor man eine Entscheidung trifft und sich später ärgert – einfach anrufen und nachfragen“, rät er.

www.ihkof.de/expertengespraeche.de

Birgit Arens-Duerr

Autorin

Birgit Arens-Dürr
Telefon 069 8207-248
arens@offenbach.ihk.de