Glaabsbräu GmbH & Co. KG

Erste Frau in der Geschäftsführung

Emmanuelle Bitton-Glaab verstärkt die Geschäftsführung der Glaabsbräu GmbH & Co. KG in Seligenstadt, der einzigen Privatbrauerei im Ballungsraum Frankfurt-Rhein-Main. Sie verantwortet die Bereiche Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Expansionsgeschäft.

Emmanuelle Bitton-Glaab ist als Geschäftsführerin bei Glaabsbräu für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie für das Expansionsgeschäft zuständig. Foto: Glaabsbräu & Co. KG

Gemeinsam mit Inhaber und Geschäftsführer Robert Glaab leitet die gebürtige Französin die Brauerei. „Die neue Glaabsbräu bewegt sich fern vom Mainstream-Biermarkt. Wir wollen zeigen, dass unsere hochqualitativen Biere eine unbegrenzte Aromavielfalt anbieten und eine gleich hohe Wertigkeit wie exzellente Weine oder Champagner besitzen“, sagt sie.

Nach einem BA-Studium im französischen Reims startete Bitton-Glaab ihre berufliche Laufbahn dort bei der Banque Crédit Mutuel für die Region Champagne-Ardennes. Es folgte der Wechsel nach Frankfurt, wo sie in unterschiedlichen Positionen an den internationalen Finanzmärkten tätig war, unter anderem für die Gruppe Deutsche Börse in Frankfurt und Luxemburg. Zuletzt war sie Partnerin einer Unternehmensberatung. Die Unternehmerin ist im Vorstand des französischen Wirtschaftsklubs Club des Affaires de la Hesse mit Sitz in Frankfurt.