Alles neu – Logo, Formulare und Website

Ein frischer Unternehmensauftritt

2019 feierte das Verzollungsbüro Butz GmbH sein 40-jähriges Bestehen. Nun präsentierte es seinen neuen, zeitgemäßen Unternehmensauftritt.

Enthüllung des neuen Butz-Logos am Firmengebäude im Beisein von Rödermarks Kämmerin Andrea Schülner, Business-Angel Peter Raesch, Brigitte Butz, Claudia Butz und Betriebsleiter Giuseppe Guzzardella sowie Bürgermeister Jörg Rotter. 

„Als mein Mann Heinz vor mehr als 40 Jahren die Idee hatte, Zollabfertigung als Dienstleistung anzubieten, hofften wir, irgendwann ganz aus dem Angestelltenverhältnis auszusteigen und von dem Geschäft leben zu können“, sagt Mitgründerin Brigitte Butz. Offensichtlich wussten und wissen die Kunden zu schätzen, welch anspruchsvolle und komplizierte Arbeit ihnen die Verzollungsspezialisten abnehmen, damit sie sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

Heute gibt es 25 „Butzianer“. Auch Stefan und Claudia Butz, die Kinder des 2015 verstorbenen Gründers, gehören zum Team. „Mit den Jahren wurde die Arbeit immer anspruchsvoller – sei es durch neue Regularien oder sich ändernde politische Rahmenbedingungen. Aber der Leitsatz meines Vaters ‚Wo andere aufhören, fangen wir erst an‘, wird nach wie vor gelebt“, sagt die Juniorchefin.

Zur Neugestaltung des Unternehmensauftritts kamen die Business Angels Rödermark ins Boot und unterstützten die Geschäftsleitung mit einem geschulten Blick von außen. Das Logo, die Website, Vordrucke und Formulare – alles, womit sich die Butz GmbH an Interessenten, Geschäftspartner und Kunden wendet, spiegelt ihn wider. Dessen Herzstück lautet: „Wir lieben Grenzen.“

www.butz.de