Unternehmerrundgang „Produktdesign erleben!“

Ein Blick in die Zukunft

Vom hochpräzisen Medizintechnikprodukt bis zum riesigen Luftfrachtcontainer – beim VIP-Rundgang „Produktdesign erleben“ in der Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG) spannten die Design-Studierenden mit ihren Projektpräsentationen thematisch einen weiten Bogen.

Prof. Frank Georg Zebner im Gespräch mit Teilnehmern am VIP-Rundgang durch die HfG-Projektpräsentation. Foto: Eda Temucin

Insgesamt 20 Unternehmer und Mitglieder des IHK-Netzwerks Design to Business waren der Einladung von Prof. Frank Georg Zebner aus dem Fachbereich Design gefolgt. Der führte in diesem Jahr nicht selbst durch die Räume und Werkstätten der HfG, sondern überließ den angehenden Designern das Wort. „Wirklich sehr inspirierend, über welche Themen sich die jungen Leute Gedanken machen und wie weit sie in die Zukunft schauen“, zeigte sich Stefan Deuser, Leiter Geschäftsfeldentwicklung der Offenbacher Flexlink Systems GmbH, begeistert.

Basis für Innovation

Design ermöglicht eine konkrete Vorstellung von zukünftigen Lösungen – auch über derzeit vorhandene Technologien und Produkte hinaus. „Gerade deshalb ist Design wichtig für die Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen“, betonte IHK-Geschäftsführerin Mirjam Schwan. Das Netzwerk Design to Business bietet Firmen den Zugang zu Experten und Kooperationen.

Kontakt:

Frank Irmscher
Telefon (069) 8207-342
irmscher@offenbach.ihk.de