Digital X Midwest

Digitalisierungsoffensive in Offenbach

Zukunftstrends waren am 28. Mai das Thema der branchenübergreifenden Digitalisierungsinitiative im Industriebau Fredenhagen in Offenbach. Über 1.000 Unternehmer aus dem Rhein-Main-Gebiet nutzten die Gelegenheit, um sich zu informieren und zuvernetzen.

In der Initiative Digital X engagieren sich mit der Deutschen Telekom führende Firmen des digitalen Zeitalters. Sie startete im April 2019 ihre Tour durch Deutschland und gastierte unter anderem in Offenbach. Das große Finale findet am 29. und 30. Oktober in Köln statt. Foto: Deutsche Telekom AG

Auf vier Bühnen diskutierten Entscheider aus Politik und Wirtschaft über Hessens digitale Zukunft. Darunter war Patrick Burg-hardt, Staatssekretär im hessischen Ministerium für digitale Strategie und Entwicklung. Unternehmen der Region präsentierten digitale Vorzeigeprojekte.

Zu den 30 Referenten zählte Marco Börries von Enfore in Hamburg. Der Visionär der Tech-Welt sagte: „Wir sind endlich aufgewacht. Kleine wie große Unternehmen erkennen, wie essenziell die Digitalisierung für den Geschäftserfolg ist. Gegenseitiges Lernen gehört dazu.“

www.digital19.de/offenbach