Konferenz Mittelstand 4.0

Digitalisierung, ja – und was heißt das konkret für den Mittelstand?

Die digitale Transformation bietet große Chancen für kleine und mittlere Unternehmen – da sind sich Experten einig. Doch was bedeutet das konkret?

Wie kann der Mittelstand durch den Einsatz von Technologie profitieren und langfristig wettbewerbsfähig bleiben? Das vermittelt die Konferenz Mittelstand 4.0 (KonM 4.0): In methodischen Workshops zu Digitalisierungsstrategien und anhand von Best-Practice-Beispielen von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen erfahren die Teilnehmer, warum es sich lohnt, offen für den digitalen Wandel zu sein. Einblicke in zukunftsweisende Themen bieten die Vorträge von Rednern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, darunter unter anderem des hessischen Wirtschaftsministers Tarek Al-Wazir, des Dozenten und Netzökonomen Dr. Holger Schmidt sowie der Darmstädter IHK-Präsidentin Prof. Dr. Kristina Sinemus.

KonM 4.0

Das Innovations-Cluster „IT for work“ richtet die Konferenz in
Zusammenarbeit mit der IHK Darmstadt sowie mit Unterstützung von Hessen Trade & Invest und IHK Hessen innovativ aus.

Termin: 6. und 7. Juni 2018

Ort: Hub 31, Hilpertstraße 31, 64295 Darmstadt

Kosten: 399 Euro pro Person

www.konm40.digital