Die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt

Unternehmen brauchen immer gut ausgebildete Fachkräfte. Es wäre fatal, diese Tatsache in der Pandemie abzutun. Nur wenn genug Menschen ausgebildet und weiterentwickelt werden, verfügen Unternehmen über qualifizierte Fachkräfte zur Zukunftssicherung.

Mühlheim am Main, die Mühlenstadt des Kreises Offenbach, befindet sich mit rund 30.000 Einwohnern zwischen den Großstädten Frankfurt und Offenbach auf der West- und Hanau auf der Ostseite. Unser Naherholungsgebiet mit Seen, Steinbrüchen und Streuobstwiesen auf einer Gesamtfläche von 183 Hektar, eine lebendige Vereins- und Kulturszene mit rund 180 Vereinen und Gruppierungen sowie einer großen Zahl ehrenamtlich Aktiver machen unsere Stadt lebens- und liebenswert.

All diese Angebote wären aber für unsere Bürgerinnen und Bürger von weniger Wert, wenn wir nicht für alle Altersklassen unserer Bürgerschaft die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das Leben im Alter stets gezielt unterstützen und für alle einen verlässlichen Partner darstellen würden. Viele Menschen verknüpfen Mühlheim fälschlicherweise mit der Idee einer reinen Pendlerstadt. Dies trifft schon lange nicht mehr zu, wie auch die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten belegt, die in Mühlheim seit 2010 bis 2020 um mehr als 35 Prozent gestiegen ist. Wir liegen hier deutlich über dem vergleichbaren Schnitt in Bund und Land (je 19 Prozent) sowie im Kreis Offenbach (26 Prozent). So leisten auch die Unternehmen und Gewerbetreibenden einen wichtigen Beitrag für Arbeitsplätze vor Ort und bringen sich zudem in vielfältiger Weise für unsere Stadtgesellschaft ein. Abgerundet wird das Leben in Mühlheim mit vielen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen.

Die Schaffung von Kinder- und Hortplätzen sowie bezahlbarer Wohnraum, den unsere städtische Wohnungsbaugesellschaft bereitstellt, sind aktuell zentrale Aufgaben. Die vielen spezialisierten Einzelhändler und Gastronomen werden mit der anstehenden Anbindung der Einkaufsstraße an das Wahrzeichen unserer Stadt – die Brückenmühle – nun stärker in ein weiteres kulturelles Angebot eingebunden, das neben dem fußläufig gelegenen, jüngst komplett neu gestalteten Bürgerpark die Menschen einlädt.

Ein gutes, breit gefächertes und dezentrales Einkaufsangebot mit kurzen Wegen ist neben Wohnraum- und Betreuungsangeboten das Grundbedürfnis für die Bürgerschaft, das wir in enger Kooperation mit unserem Gewerbeverein (GMF) stets in den Mittelpunkt unserer Bemühungen stellen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit der Lektüre der aktuellen Ausgabe der Offenbacher Wirtschaft.

Daniel Tybussek
Bürgermeister der Stadt Mühlheim am Main