Congress Park Hanau

Green Meetings sind Standard

Live Entertainment und Nachhaltigkeit müssen nicht im Widerspruch stehen. Der Congress Park Hanau (CPH) ist dafür ein gutes Beispiel.

Mit einem großen Kongresssaal, einem Konzertsaal, weitläufigen Foyers und flexibel kombinierbaren Tagungsräumen bietet das Kongress- und Kulturzentrum der Brüder-Grimm-Stadt Veranstaltern sehr gute Voraussetzungen für umweltbewusste und klimaschonende Veranstaltungen. 

Das Team des CPH beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit im Veranstaltungsbereich und orientiert sich an den Leitlinien von „fairpflichtet“, dem Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft. Ökologische und soziale Aspekte sind an vielen Stellen in die betrieblichen Abläufe eingebunden. Sämtliche Ressourcen werden mit Bedacht und so schonend wie möglich genutzt. Jüngstes Beispiel ist das neue digitale Wegeleitsystem, das nachhaltig verwendbar ist, energiesparend betrieben wird und Ressourcen in Form von Arbeit, Papier und Druckerfarben einspart. Durch die Zusammenarbeit des CPH mit „natureOffice“ sind gänzlich klimaneutrale Veranstaltung möglich.

www.cph.de/veranstalter/green-meetings