Archiv bewahrt historische Unterlagen zur Wirtschaft in der Region

Clouth engagiert im HWA

Der frühere IHK-Präsident Alfred Clouth, Gesellschafter der Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG in Offenbach, hat den Vorsitz des Hessischen Wirtschaftsarchivs (HWA) übernommen.

Gehört zum Sammlungsgut des HWA: Ein Notgeldschein aus den 1920er Jahren. Foto: HWA

Das HWA mit Sitz in Darmstadt ist eine Einrichtung der hessischen IHKs. Es sammelt, verwahrt und erschließt wirtschaftshistorisch relevantes Schriftgut sowie Bilddokumente und Werbematerialien von IHKs, Verbänden und Unternehmen in Hessen. Das HWA berät hessische Unternehmen beim Aufbau eigener Firmenarchive und erarbeitet Wanderausstellungen zu wirtschaftsgeschichtlichen Fragen. Darüber hinaus gibt es Schriftenreihen heraus und veranstaltet Symposien und Vorträge.

www.hessischeswirtschaftsarchiv.de