Praktikanten stärken deutsch-japanische Beziehung

In Kooperation mit der IHK Kawagoe fördert die IHK Offenbach am Main den Austausch von deutschen und japanischen Wirtschaftspraktikanten. Vergangenes Jahr nahm Stefan Sittler Nishimazuruga aus Offenbach in diesem Rahmen Einblicke ins Leben und Arbeiten in Japan.

Begegnungen, die Unternehmen weiterbringen

Sehr unterschiedliche Betriebe präsentierten sich den Gästen der Unternehmerfrühstücke im November 2017: das Sportstudio Vitafit GmbH in Dreieich, die Wisag Gebäudereinigung Hessen Süd GmbH & Co. KG in Neu-Isenburg und die Restaurant Bürgerhaus Rodgau-Weiskirchen GmbH.

Vorstand der Wirtschaftsjunioren für 2018 gewählt

Zum Jahreswechsel hat der 31-jährige Tobias Deniz Köhler (3.v.l.), Geschäftsführer von Todeko in Hainburg, sein Amt als Sprecher der jungen Unternehmer, Selbstständigen, Fach- und Führungskräfte in Offenbach angetreten.

Kreative Talente im Fokus der Wirtschaft

Die 250 Teilnehmer der „Design to Business“-Jahreskonferenz haben mit ihrem Votum entschieden: Nils Mayer, Absolvent der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach, ist der Gewinner des Förderpreises „Design to Business“ 2017 der IHK Offenbach am Main. Er überzeugte mit seinem Projekt „Naturschutz“.