200 neue Arbeitsplätze

Das Unternehmen dvs – Deutscher Versand Service hat sein neues Sortier- und Redresszentrum Rhein-Main in Bieber-Waldhof eröffnet. Der nach eigenen Angaben größte private Briefdienstleister Deutschlands will von dort aus jährlich bis zu einer halben Milliarde Geschäftsbriefe, Mailings oder Kataloge verarbeiten, bevor sie in die bundesweite Zustellung gehen.

„Ein wichtiger strategischer Schritt“

Glaabsbräu hat Julian Menner (33), der seit Februar 2015 Braumeister der ältesten Brauerei Südhessens ist, zum 1. Oktober 2021 zum Geschäftsführer ernannt.

Futuristischer Drehort für Filme und Veranstaltungen

Seit September können im Extended-Reality-Studio, kurz XR-Studio, in der Messe Offenbach Werbespots, Imagevideos, Kunstprojekte, virtuelle Veranstaltungen und Livestreams realisiert werden. Die OFF Studios sind eine Kooperation der CPP Studios GmbH, Offenbach, der satis&fy AG, Karben, der Messe Offenbach GmbH und der Stadt Offenbach am Main.

Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Am 1. Oktober 2021 hat das Frauenbüro der Stadt Offenbach im Capitol-Theater 15 Unternehmen mit „UFF“ ausgezeichnet. So lautet die Offenbacher Abkürzung für die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege.

Mekka für Modelleisenbahn- und Fahrrad-Fans

Vor 125 Jahren wurde das Fachgeschäft Werner und Dutiné in Langen gegründet. Familie Müller führt es in der dritten und vierten Generation.

Anzeige

Wirtschaft kritisiert Grundsteuer-Gesetzentwurf

Die hessischen IHKs kritisieren den von der Landesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der Grundsteuer. Sie begrüßen zwar einen Reformansatz auf Landesebene, sehen aber Anpassungsbedarf beim Verfahren zur Ermittlung des Steuermessbetrages.

Jetzt sagen, was für Unternehmen wichtig ist

Über 36.000 Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach können in der Standortumfrage der IHK Offenbach am Main äußern, wie sie die wirtschaftlichen Bedingungen in der Region und ihre eigene Situation einschätzen. Die Umfrage findet vom 1. bis 30. November 2021 statt.

Existenzgründungen im Blick

Die IHK Offenbach am Main hat auf ihrer Internetseite Zahlen und Einschätzungen über das Gründungsgeschehen 2020 in der Region veröffentlicht.

Fahrradschnellwege außerhalb der Stadtzentren planen

Die IHK Offenbach am Main unterstützt die Planung und den Bau von Radschnellverbindungen in der Region. Sie fordert, diese als sichere und direkte Verbindungen für Pendler zu entwickeln, die gleichzeitig die Bedürfnisse von Anwohnern und Autofahrern berücksichtigen.

Hauptgeschäftsführer skizziert Weiterentwicklung der IHK

Die Vollversammlung der IHK Offenbach am Main hat Markus Weinbrenner am 9. September 2021 für weitere fünf Jahre zum IHK-Hauptgeschäftsführer bestimmt.

Endlich wieder ILM

Nach 18 Monaten Zwangspause war die Internationale Lederwarenmesse ILM vom 4. bis 6. September 2021 in Offenbach für die Branche anziehend wie eh und je.

Kurz notiert

Kurz notiert

Wirtschaftliche Entwicklung deutlich besser als erwartet

Einen klaren Aufwärtstrend belegen die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der IHK Offenbach am Main vom Herbst 2021. Der IHK-Konjunkturklimaindex steigt kontinuierlich und liegt mit 113,3 Punkten sowohl über dem Wert vom Jahresbeginn 2020 als auch über dem zehnjährigen Durchschnitt von 111,2 Punkten.

Reingeschaut bei … Kisten Haas

1865 als Schreinerbetrieb gegründet, stellt das Unternehmen Kisten Haas heute Industrieverpackungen her. Es behauptet sich auf einem unruhigen Markt.