17. Tage der Industriekultur Rhein-Main

Baukultur in Offenbach und der Metropolregion

Die Tage der Industriekultur Rhein-Main 2019 stehen vom 3. bis 11. August unter dem Motto „Baukultur“ und beleuchten den ständigen Wandel der von Menschen gebauten und genutzten Umwelt.

Das Goldpfeilgebäude ist Ziel einer der Touren im Rahmen der Tage der Industriekultur. Foto: Stadt Offenbach.

Das Veranstaltungsprogramm thematisiert die architektonische Gestaltung von Gebäuden und Industrieensembles, den Städtebau ebenso wie die Kunst am Bau und im öffentlichen Raum. Mehr als 190 Programmpunkte laden zu Touren durch die Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main ein. Die Veranstaltungsübersicht ist in Tourist-Infos, Rathäusern und Museen der Region erhältlich und steht im Internet bereit.

www.krfrm.de