Können Kommunikatoren aus dem Bundestagswahlkampf 2017 etwas lernen?

Sie wissen, wer die Bundestagswahl gewonnen hat. Ich – zum Zeitpunkt des Schreibens – noch nicht. Wer auch immer die Sieger sind – blicken Sie auch auf einen Wahlkampf zurück, von dem wir Kommunikatoren etwas lernen können? Für Werber kann ein Wahlkampf nicht wild genug sein. 2017 investierten die Parteien viel Geld. Top-Agenturen …

Elena Pérez Ayuso, Resultate Institut für Marktforschung und Marketingberatung GmbH, Neu-Isenburg, und Vorsitzende des IHK-Expertenrats Kommunikation. Foto: privat

Anzeige

Themen dieser Ausgabe

Die IHK Offenbach am Main hat erstmals in ihrer 196-jährigen Geschichte eine Präsidentin. Kirsten Schoder-Steinmüller, geschäftsführende Gesellschafterin der Schoder GmbH in Langen, wurde am 14. September 2017 von der IHK-Vollversammlung einstimmig als erste Frau an die Spitze der IHK gewählt.

Dank Digitalisierung sind die Möglichkeiten der professionellen Kommunikation heute vielfältiger denn je. Einfacher ist sie damit nicht geworden. Unternehmen stellen sich Fragen wie: Sollten wir unser Kundenmagazin weiter verschicken? Brauchen wir einen Facebook-Account? Werden unsere Botschaften überhaupt noch gelesen oder kommen sie als Video besser an?

Sie sind jung, selbstbewusst und haben Spaß an ihrer Ausbildung: Die ersten junge Leute aus der Region Offenbach sind am 23. September 2017 in der IHK Offenbach am Main zu Ausbildungsbotschaftern geschult worden.