Wirtschaftsjunioren präsentieren sich und knüpfen Kontakte

Schüler für Unternehmertum begeistern

Deutschland braucht Unternehmer und Nachfolger. Mutige, die in Zukunft das Zepter unseres Mittelstandes in die Hand nehmen. Mit dem Quiz Wirtschaftswissen im Wettbewerb (WWW) wollen die Wirtschaftsjunioren (WJ) Deutschland Schüler für wirtschaftliche Themen sensibilisieren. Die Offenbacher WJ engagieren sich dafür.

Das WJ-Team um Larissa Steinmüller, Sven Franzen, Anna Wolf, Lina Leiterholt und Daniel Kühn setzte das WWW zu üblichen Klassenarbeitsbedingungen am Friedrich-Ebert-Gymnasium in Mühlheim um. „Der Wettbewerb ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, unsere Kontakte zu den örtlichen Schulen zu vertiefen und uns als engagierte Vereinigung junger Unternehmer und Führungskräfte zu präsentieren, die sich aktiv mit aktuellen Themen aus der Wirtschaft auseinandersetzt und diese auch mitgestaltet“, zieht Larissa Steinmüller ihr persönliches Fazit.
An vier Vormittagen im November besuchte das Projektteam der Offenbacher Wirtschaftsjunioren die neunten Jahrgänge des Gymnasiums.

www.wj-offenbach.de