Offen und einladend

Die umfangreichen Modernisierungsarbeiten am von der RIMC Hotels & Resorts Gruppe betriebenen Sheraton Offenbach Hotel sind abgeschlossen.

Foto: Sheraton Offenbach Hotel

Rund 3,2 Millionen haben der Betreiber und der Eigentümer – die Westfonds 6 Hotel am Büsing Palais in Offenbach – in das 221 Zimmer große Vier-Sterne-Haus investiert. Unter dem Motto „Offenheit und großzügige Flächen“ standen nicht nur die Kompletterneuerung von 176 Zimmern sowie die Einrichtung der neuen Sheraton Club Lounge auf der Agenda. Umfangreich modernisiert wurden auch die Lobby mit Rezeption und Lounge, das Restaurant Pure, die Bar OneEleven, zwei der zwölf Tagungsräume und der Fitness-Raum. „Wichtig war uns, auf Hochwertigkeit und zurückhaltendes Understatement zu setzen“, erklärt Marek Riegger, Geschäftsführer RIMC. „Auch haben wir Wert darauf gelegt, uns offen und einladend zu präsentieren. Die einmalige Gebäudestruktur sollte voll zur Geltung gebracht werden, die Raumgliederung speziell in den öffentlichen Bereichen sollte flexibel und schnell veränderbar sein.“

Weitere Informationen unter:

www.sheratonoffenbach.com

Diesen Artikel teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone