Oberbürgermeisterkandidaten diskutieren in der IHK

Foto: Ranczandras – Fotolia

Offenbach wählt am 10. September 2017 einen neuen Oberbürgermeister. Im Vorfeld lädt die IHK Offenbach am Main zu einer öffentlichen Diskussion mit den Kandidaten am 28. August 2017 um 18:30 Uhr ein.

IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner spricht mit den Kandidaten darüber, welche Ziele sie für den Wirtschaftsstandort Offenbach, die Umsetzung des Masterplans und die Entwicklung der Innenstadt haben. Er erklärt: „Die Unternehmer in Offenbach sind eingeladen, sich ein Bild zu machen, wie die Kandidaten den Wirtschaftsstandort weiterentwickeln möchten, wo sie Prioritäten setzen wollen und welche Themen ihnen darüber hinaus wichtig sind.“

In Hessen wird der Oberbürgermeister direkt für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt. Derzeitiger Amtsinhaber ist Horst Schneider (SPD). Sollte eine Stichwahl nötig werden, folgt diese am 24. September 2017 parallel zur Bundestagswahl.

OB-Kandidaten diskutieren

Termin: 28. August 2017, 18:30 Uhr
Ort: IHK Offenbach am Main, Großer Saal

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:

Ingrid Ölmez
Telefon (069) 8206-242
E-Mail oelmez@offenbach.ihk.de

Diesen Artikel teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone