40 Jahre Dekomte de Temple Kompensator-Technik GmbH

Global Player aus Seligenstadt

1978 hat der Ingenieur Günther de Temple die Dekomte de Temple Kompensator-Technik GmbH in Seligenstadt als Kleinstunternehmen gegründet. Heute zählt sie sich zu den weltweit führenden Herstellern in der Kompensatorentechnik.

Günther de Temple hat sein Unternehmen 1978 gegründet, zum Erfolg geführt und geprägt. Foto: Dekomte de Temple Kompensator-Technik GmbH

Kompensatoren sind flexible Teilstücke in industriellen Rohrleitungen. Sie werden zum Ausgleich von Temperaturdehnungen, Druckschwankungen und Schwingungen eingesetzt. Günther de Temple hält eine ganze Reihe von Patenten in diesem Bereich, die zum Unternehmenserfolg beigetragen haben und ihn sichern.

Zur Dekomte de Temple GmbH gehören derzeit weltweit acht Tochterunternehmen und fünfzehn global vertretene Länderrepräsentanzen mit weltweit mehr als 400 Mitarbeitern. Im Oktober wurden die Seligenstädter im Wettbewerb Hessen Champions 2018 als Finalist in der Kategorie Weltmarktführer ausgezeichnet. Darüber hinaus übernimmt der 80-Jährige gesellschaftliche Verantwortung. Er lässt in seinem Unternehmen ausbilden und engagiert sich für Kultur, Sport und karitative Zwecke. Der Mensch – so sagt Günther de Temple – steht für ihn im Mittelpunkt des unternehmerischen Prozesses. Eigenständiges, verantwortungsvolles Denken sei eine seiner Kernforderungen, die er als Unternehmer an Mitarbeiter und Geschäftspartner gleichermaßen stellt. Dabei zähle nicht nur technisch-wirtschaftliches Denken, sondern insbesondere der kreative Umgang mit Herausforderungen und Widerständen.

www.dekomte.com