Expertenrat im Atelier

Professor Klaus Hesse (3.v.r.) mit Mitgliedern des IHK-Expertenrats Kommunikation beim Atelierbesuch. Foto: IHK

Die Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG) gehört zu den führenden Kunsthochschulen in Deutschland und setzt fort, was vor über 90 Jahren mit der Gründung des Bauhaus begonnen hat: die interdisziplinäre Idee, Kunst und Design gleichberechtigt und praxisnah weiterzuentwickeln. Davon konnte sich der IHK-Expertenrat Kommunikation beim Atelierbesuch am „Institut für neue Kommunikation“ (INK) der HfG überzeugen. INK-Leiter Klaus Hesse zeigte mit seinen Studierenden an Praxisbeispielen und Fallstudien, wie Identitäten für Marken, Unternehmen und Institutionen entwickelt und realisiert werden. Eine Ausstellung mit Projektarbeiten zeigte die Lösung gestalterischer Herausforderungen für Wirtschaft und Kultur, darunter das Gestaltungskonzept für das Fotoprojekt „IHK Unikate“.

Informationen:

Institut für Neue Kommunikation:
www.klassehesse.com

IHK Unikate:
www.ihk-unikate.de

IHK-Expertenrat Kommunikation

Kontakt:

Margret Plum
Telefon (069) 8207-130
E-Mail plum@offenbach.ihk.de

Diesen Artikel teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone