Einträge von menthamedia

Eine starke Partymarke

Kartoffelchips der Marke Crunchips werden weltweit in 80 Ländern geknuspert. Sie kommen von The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany in Neu-Isenburg. 2017 feierte die Marke ihr 25-jähriges Jubiläum. Gerade hat sie ein schärferes Profil bekommen.

Schritt für Schritt zur eigenen Marke

Dr. Alexander Bayer ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Er berät seit über zehn Jahren Mandanten aus dem In- und Ausland zur Markenstrategie sowie zur Anmeldung und Durchsetzung von Marken. In der Offenbacher Wirtschaft erklärt er, welche Schritte zur Anmeldung einer Marke gehören.

Schülerinnen überzeugen mit ihrer Geschäftsidee

150 Fachoberschüler der Jahrgangsstufe zwölf der Offenbacher Theodor-Heuss-Schule (THS) – Berufliche Schule für Wirtschaft und Gesundheit – nahmen an dem von der IHK Offenbach am Main unterstützten „Projekt Unternehmensgründung“ teil. Am 9. April 2018 wurden aus den besten sechs Geschäftsideen die Sieger gekürt.

Frau Dampf in allen Gassen

Dass Frauen und schwere Technik sehr wohl miteinander harmonieren, beweist Rukiye Tunc Tuygar Tag für Tag. „Unsere 117 Transporter legen im Nah- und Fernverkehr bis zu 60.000 Kilometer zurück“, sagt die Geschäftsführerin des Logistikunternehmens in zweiter Generation.

Feuer und Flamme

Unter dem Titel „Feuer und Flamme – die Kulturgeschichte des Feuerzeugs“ zeigt das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau vom 17. Juni 2018 bis zum 6. Januar 2019 eine mehr als 400 Exponate umfassende Ausstellung zur Geschichte des Feuermachens. Darunter gibt es edle Stücke aus den Häusern Cartier, Dior, Dunhill und Boucheron zu entdecken.

Damit der Kunde sich auf seine Wohnung freut

Einrichtungshäuser sind aufs Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden spezialisiert. Obwohl sie gegen Großunternehmen mit teilweise gigantischen Flächen antreten, Konkurrenz aus dem Internet und von Mitnahmemärkten haben, behaupten sich mittelständische Fachhändler in der Möbel- und Küchenbranche – auch in Stadt und Kreis Offenbach.

Offenbach entwickelt sich

Im Masterplanbeirat tauschen sich Vertreter der Stadt und des Vereins Offenbach offensiv zur Umsetzung der im Masterplan Offenbach identifizierten Schlüsselprojekte aus. Das vierte Treffen dieser Art fand am 22. März 2018 in der IHK Offenbach am Main statt.

Ideal für eine Auszeit

Wer die schönste Zeit des Jahres – den Urlaub – in der Region verbringen möchte, ist in Seligenstadt am Main gut aufgehoben: der Mainradweg, die ehemalige Abtei mit Basilika, die bezaubernde Innenstadt und besonders gutes Eis – um nur einige gute Gründe zu nennen.

Die Zukunft unserer Innenstädte

Wird sich die Innenstadt der Zukunft zur einzelhandelsfreien Zone entwickeln, und wenn ja, finden die Menschen dann noch den Weg in das Zentrum ihrer Städte und Gemeinden? Die Mitglieder des IHK-Expertenrats Einzelhandel haben hierzu mit mehreren Gästen am 22. März 2018 in der IHK Offenbach am Main intensiv diskutiert.

Ausbildungsreife und Berufsorientierung umfassend ausbauen

Vom 26. bis 29. März 2018 veranstaltete die IHK Offenbach am Main gemeinsam mit der Pittler Pro Region Berufsausbildung GmbH und der Schoder GmbH, beide in Langen, zum fünften Mal ein Berufsorientierungscamp für junge geflüchtete Menschen. Dies nahm der Hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) zum Anlass, sein am 27. März 2018 beschlossenes Aktivitätenprogramm zur Integration von Flüchtlingen vorzustellen.

Mit Herz für Nachwuchs und Region

Die Vectorsoft AG, 1979 in Heusenstamm gegründet, entwickelt und vertreibt das Softwareentwicklungswerkzeug Conzept 16. Mit seiner integrierten Datenbank ermöglicht es eine effiziente Programmierung per „Rapid Application Development“ (schnelle Anwendungsentwicklung).